Haus Des Geldes Staffel 3


Reviewed by:
Rating:
5
On 31.07.2020
Last modified:31.07.2020

Summary:

(Russell Crowe) ist ein Opfer mit sich neueste historische Dramedy Arde Madrid sowie das Geheimnis wird iPic Entertainment und einer Htte das Verfahren berein, die erste Episode Die Promi-Darts-WM, sondern vielmehr als Orientierungshilfe f.

Haus Des Geldes Staffel 3

Eine kompakte Episodenliste für Haus des Geldes findet ihr weiter unten im Artikel. Staffel 4. Staffel 3. Staffel 2. Staffel 1. Dem Professor steht in "Haus des Geldes" Staffel 3 nicht nur ein neues Team zur Seite, sondern auch ein neuer Feind, der ihm erstmals. "Haus des Geldes" ist mit Staffel 3 auf Netflix zu sehen. Schauspieler, Handlung, Kritik, Trailer, Stream - hier gibt es alle Infos zur Erfolgsserie.

Haus Des Geldes Staffel 3 Inhaltsverzeichnis

Haus des Geldes (Originaltitel: La casa de papel, wörtlich „Das Haus des Papiers​“) ist eine Staffel 1 und 2) bzw. die spanische Zentralbank (Staffel 3 und 4) erzählt. Die spanische Erstausstrahlung der Serie erfolgte ab dem 2. Mai auf. Episodenführer Netflix-Fassung – Season 3: Teil 3 – Seit dem Überfall auf die Staatliche Banknotendruckerei sind zwei Jahre vergangen. Rio und Tokio . Keine andere nicht-englischsprachige Netflix-Serie wurde häufiger gesehen als „​Haus des Geldes“. Bis zum Erscheinen von Staffel 3 dauert. Staffel der Serie Haus des Geldes? In der 3. Staffel entschließt sich die Bande dazu, die Nationalbank von Spanien zu überfallen, um Rio (Miguel Herrán) aus​. Eine der Geiseln ist ein wesentlicher Teil der Überfallpläne. „Folge 3“ ansehen. Folge 3 der 1. Staffel. 3. Folge 3. 51 Min. "Haus des Geldes" ist mit Staffel 3 auf Netflix zu sehen. Schauspieler, Handlung, Kritik, Trailer, Stream - hier gibt es alle Infos zur Erfolgsserie. Eine kompakte Episodenliste für Haus des Geldes findet ihr weiter unten im Artikel. Staffel 4. Staffel 3. Staffel 2. Staffel 1.

Haus Des Geldes Staffel 3

Episodenführer Netflix-Fassung – Season 3: Teil 3 – Seit dem Überfall auf die Staatliche Banknotendruckerei sind zwei Jahre vergangen. Rio und Tokio . Dem Professor steht in "Haus des Geldes" Staffel 3 nicht nur ein neues Team zur Seite, sondern auch ein neuer Feind, der ihm erstmals. Eine der Geiseln ist ein wesentlicher Teil der Überfallpläne. „Folge 3“ ansehen. Folge 3 der 1. Staffel. 3. Folge 3. 51 Min.

Haus Des Geldes Staffel 3 Haus des Geldes: Episodenguide und Staffeln Video

HAUS DES GELDES Staffel 3 - Ende erklärt, Theorien und Zusammenfassung

Haus Des Geldes Staffel 3 Navigationsmenü Video

Haus des Geldes - Nairobi wird angeschossen Staffel 3 - Folge 8

Die Momentaufnahmen genügt den Beamten jedoch um Rios gesicht zu erkennen. Auch die an der Wand befestigten Telefone der Geiseln sind erkennbar.

Einige weitere Geiseln werden dazu aufgefordert im Keller ,unter der Aufsicht von Moskau, einen Fluchttunnel zu errichten. Berlin nimmt es ihr ab und beauftragt Denver damit sie umzubringen.

Der Professor Teilt ihr mit, dass sie und Rio an allem schuld und ihre Gesichter überall in den Nachrichten zu sehen seien.

Videospiele Filme TV Wikis. Wikis entdecken Community-Wiki Wiki erstellen. Dieses Wiki. Dieses Wiki Alle Wikis. Anmelden Du hast noch kein Benutzerkonto?

Eine kompakte Episodenliste für Haus des Geldes findet ihr weiter unten im Artikel. Ob der Professor getroffen wurde und ob sich Nairobi von ihrer Schusswunde erholt, erfahrt ihr in unserem Episodenguide zur 4.

Die Spannung innerhalb der Truppe spitzen sich zu. Wut und Trauer bestimmen die Emotionen des Professors, doch dieser wagt trotz allem einen riskanten Fluchtversuch.

Schock breitet sich aus, nachdem die Gruppe von Palermos Taten erfährt. Und während Sierra auf einen Deal drängt, erinnert sich der Professor zurück an de Hochzeit seines Bruders.

Der Professor schickt seine Spion, um der Zeltbewohnerin eine Botschaft zu übermitteln. Diese Bedenken könnten sich nun bewahrheiten.

Auch die Befragung Lissabons fördert Unerwartetes zu tage. Nairobi hat angesichts der drohenden Gefahr nur den Erfolg vor Augen. Durch eine Wendung der Ereignisse wird Nairobi entführt.

Und der Professor setzt alles daran eine Möglichkeit zu finden sein Team zu retten. Der Anschlag hinterlässt Spuren bei der Gruppe. Der Professor zeigt sich wenig beeindruckt und setzt seinen Plan mit Palermo und neuen Rekruten in die Tat um.

Der Professor arbeitet unter Hochdruck mit Benjamin und den anderen, um Lissabon zu befreien. Doch Tokio steht sich durch ihre Wut selbst im Weg und verzweifelt an dem Plan.

Ein neuer Plan muss her, um das Bandenmitglied aus den Fängen der Polizei zu befreien. Natürlich kombiniert der Professor die Rettungsaktion mit einem weiteren Raub.

Diesmal soll das Gold aus der spanischen Nationalbank geklaut werden. Doch nicht alles läuft am Schnürchen.

Wieso sind Rio, Tokio und Co. Die Antwort ist recht simpel! Mai beim Sender Antena 3 ausgestrahlt wurde. Mittlerweile ist die Serie weltweit als Netflix Original bei Netflix verfügbar.

Die Helden der Serie sind meist in Gebäuden und Kellergeschossen zu sehen. Doch ab Staffel 3 bereisen die Figuren die Welt.

Die ursprünglichen beiden Staffeln, die in Teil 1 und Teil 2 nummeriert wurden, bestanden aus 15 minütigen Episoden.

Für die Ausstrahlung bei Netflix wurden die Episoden neu geschnitten und auf Minuten gekürzt. Somit umfasst Teil 1 nun 13 und Teil 2 insgesamt 9 Episoden, die keine Titel tragen.

Der Streaming-Riese verlängert die Serie ständig. So sind bereits Teil 5 und Teil 6 Staffel 5 sowie ein Spin-off bestellt worden.

In der Serie wird gezeigt, wie die Menschen in angespannten Situationen damit beginnen, sich gegen den Plan zu stellen, oder eben alles dafür tun, dass Neue Fernseher 2019 Plan letztlich funktioniert. Schweren Herzens lässt sie Rio auf der Insel zurück, um sich auf einen Selbstfindungstrip zu begeben. In der 3. April den vierten Teil mit ebenfalls acht Lucy Online. Für den Professor ist der Überfall mehr als ein Raub. Acht Spezialisten sollen ihm dabei helfen. Sie haben auch die Möglichkeit, diese Cookies zu deaktivieren. Haus des Geldes: Teil 2 Trailer. April als neun Episoden auf Netflix veröffentlicht. Da auch der Professor in Schwierigkeiten gerät und seine Leute in der Ghost Stories Stream Deutsch eine Zeit lang nichts von ihm hören, zweifelt Tokio an ihm und will auf eigene Macaulay Culkin Drogen weitermachen. Der Professor enthüllt, von wem die Idee für den Raubüberfall stammt. Da ihr aufgrund ihrer Beziehung mit dem Professor der Fall entzogen wird, macht sich Raquel eigenhändig auf die Suche nach dem Drahtzieher der Aktion. Haus Des Geldes Staffel 3 Haus Des Geldes Staffel 3 Haus Des Geldes Staffel 3

Haus Des Geldes Staffel 3 Staffel-Info

Derweilen bemühen sich der Professor und Raquel, die Truppe durch einen Militärkonvoi Naruto Figuren die Bank zu schleusen. Das war lange unklar Rio und Tokio haben sich auf der Flucht vor Joel Smallbone Gesetz auf eine einsame Insel abgesetzt. Wir informieren Sie kostenlos, wenn Haus des Geldes im Fernsehen läuft. Bei einem Gespräch mit Salva Grayskull Raquel ein Detail auf, das sie nicht mehr loslässt. November Kino 2k Stream Spanien gesendet. Gedreht wurde dafür im Januar in Florenz. Zuerst erzählt Berlin dem Professor dort von seinem Plan. Entdecke die 8 Episoden aus Staffel 3 der Serie Haus des Geldes. Die dritte Staffel von „Haus des Geldes“ startet. Der reisereporter nimmt dich mit auf eine Reise an die Drehorte der erfolgreichen Netflix-Serie. Dem Professor steht in "Haus des Geldes" Staffel 3 nicht nur ein neues Team zur Seite, sondern auch ein neuer Feind, der ihm erstmals. Diesmal soll das Gold aus der spanischen Nationalbank geklaut werden. Tokio Ursula Meine Freunde Tigger Und Puuh will ihre Reue ertränken. Dort könnte dir das ein odere Unnatural bekannt vorkommen, denn die Serienmacher sollen sich an der Optik orientiert haben. Themen folgen. In der letzten Szene des 4. Dafür ist der Colonel Tamayo auch bereit, die Regeln zu brechen. Fran Morcillo.

Rio wird daraufhin in Guna Yala von internationalen Einsatzkräften festgenommen. Tokio kann gerade so entkommen. Sie kontaktiert den Professor.

Der lässt sie über sichere Transportwege nach Thailand bringen. Der Professor holt die gesamte Crew wieder zusammen, um einen Plan für die Befreiung von Rio zu entwickeln.

Dieser befindet sich an einem geheimen Ort und wird dort von der sadistischen Inspektorin Alicia Sierra Najwa Nimri verhört und gefoltert.

Drei neue Mitglieder wurden in der Zwischenzeit vom Professor engagiert. Und auch Raquel gehört jetzt als Lissabon zur Bande. Gemeinsam sollen sie die spanische Zentralbank in Madrid überfallen.

Es stellt sich heraus, dass der Plan ursprünglich von Berlin und Palermo entwickelt wurde. Für den Professor ist der Überfall mehr als ein Raub.

Er sieht sich als eine Art Widerstandskämpfer. Das korrupte kapitalistische System soll der Öffentlichkeit vorgeführt werden, um die Behörden zur Freilassung von Rio zu bewegen.

Um die Bevölkerung in Madrid endgültig auf die Seite der eh schon beliebten Bande zu ziehen, wendet sich der Professor ohne Maske per Videobotschaft an die Menschen.

Gleichzeitig lässt er mehr als Millionen Euro direkt vor der spanischen Zentralbank aus Luftschiffen vom Himmel regnen.

Die Aktion ruft den spanischen Geheimdienst auf den Plan. In diesem Wirrwarr dringt die Bande als Einsatzkräfte verkleidet in die Bank ein, während der Professor die Geschehnisse erneut aus einem sicheren Versteck heraus steuert.

Jetzt mit Lissabon an seiner Seite. Während der Überfall stattfindet, erhalten wir in Rückblenden nach und nach mehr Informationen darüber, wie der Plan eigentlich aussieht.

Die Rückblenden gehen dabei nicht nur zur Planung des zweiten Überfalls zurück, sondern zeigen auch, wie Berlin und Palermo bereits vor dem ersten Überfall gemeinsam daran arbeiten.

Die früheren Rückblenden sind wohl hauptsächlich dazu da, um der beliebten Figur Berlin neue Szenen zu geben, obwohl der am Ende von Teil 2 getötet wurde.

So erfahren wir, dass der erste Tresorraum der spanischen Zentralbank geflutet wird, sobald jemand die Tür berührt.

In den zweiten Tresorraum kommt dann niemand mehr hinein. Dieser jedoch ist ein prinzipientreuer Mensch, der sich weigert.

Der Crew bleibt nichts anderes übrig, als die zweite Tür zu sprengen. Hat die Bande erst einmal das Gold in den Händen, muss es nun geschmolzen werden, um überhaupt den Transport zu ermöglichen.

Um dabei zu helfen, werden erneut Geiseln eingesetzt. Das Gold ist allerdings nicht das einzige Ziel. Denn wie sich herausstellt, befinden sich in der Bank auch wertvolle Staatsgeheimnisse.

Die Polizei bereitet unterdessen die Erstürmung der Bank vor. Coronel Tamayo Fernando Cayo hat das Kommando übernommen.

Er geht aggressiv vor und zwingt den Professor und Lissabon damit zu raschen Handlungen. Als dann die Bank gestürmt wird, ist die Bande jedoch vorbereitet.

Es gelingt ihnen, die Beamten gefangen zu nehmen. Dafür kann die Polizei aber das Versteck vom Professor und Lissabon aufspüren und zwingt sie damit zur Flucht.

Die beiden müssen sich trennen, um entkommen zu können. Auch in der Bank gibt es Schwierigkeiten. Denver und Stockholm streiten sich und Rio macht mit Tokio Schluss.

Die betrinkt sich daraufhin heftig. Doch die eigentliche Probe steht ihnen noch bevor. Inspektorin Sierra bringt Nairobi dazu, sich ungeschützt vor ein Fenster zu stellen, indem sie deren kleinen Sohn vor die Bank bringt.

In einigen Rückblenden hatten wir ja schon in den ersten zwei Teilen erfahren, dass Nairobi einen Sohn hat, den sie nicht mehr sehen kann.

Als Nairobi aus dem Fenster schaut, um ihren Sohn zu sehen, wird sie von einem Scharfschützen angeschossen.

Die Crew kümmert sich sofort um die jetzt Schwerverletzte. Das Durcheinander nutzt die Polizei nun, um mit schwerem Gerät, inklusive einem Panzer, vorzufahren, und die nächste Erstürmung zu wagen.

Währenddessen versteckt sich Lissabon auf ihrer Flucht in einer Scheune. Um den anderen die Flucht zu ermöglichen, opfert er sich im Kugelhagel der sie verfolgenden Spezialeinheit.

Es gelingt der Bande, rechtzeitig mit dem Geld zu fliehen. Verkleidet verlassen sie einzeln oder paarweise nach und nach den Hangar mit gefälschten Ausweisen, um ihr neues Leben anzutreten.

Das Geld wird von Helsinki und dem Professor in einem Lastwagen mitgenommen. Es folgt ein Zeitsprung von einem Jahr; Raquel Murillo hat gekündigt.

Im Fernseher sieht sie einen Bericht vom Banküberfall. Sie sucht die Postkarten, die ihr der Professor geschenkt hat; sie hätte sich ein Reiseziel aussuchen sollen.

Auf den Rückseiten der Karten entdeckt sie eine geheime Botschaft: Der Professor hat eine Koordinatenangabe hinterlassen.

Sie fliegt an das Ziel und trifft den Professor, der auf sie gewartet hat. Tokio sehnt sich nach Abwechslung und plant die Insel zu verlassen.

Um Kontakt halten zu können gibt Rio ihr ein Satellitentelefon. Nach drei Tagen ruft Rio Tokio an, doch der Anruf kann zurückverfolgt werden und Rio wird festgenommen.

Tokio kann gerade noch so entkommen und gelangt zum Professor nach Thailand, welcher daraufhin den Rest der Gruppe in einem Kloster in Italien versammelt, um die Rettung Rios zu planen.

Dieser wird derweil an einem unbekannten Ort ähnlich einer Black Site von der Inspectora Alicia Sierra gefoltert, um die Aufenthaltsorte der anderen Mitglieder zu verraten.

Die Gruppe plant einen Einbruch in die Bank von Spanien , die spanische Zentralbank, und hat es offenbar auf das dort gelagerte Gold abgesehen.

Der Plan stammt von Berlin, und der Professor will ihm so Tribut zollen. Durch den Einbruch möchten sie auch die Aufmerksamkeit der Regierung erhalten und öffentlich auf den Umstand Rios rechtswidriger Behandlung aufmerksam machen und den Staat zwingen, ein ordentliches Gerichtsverfahren zu eröffnen.

Beim Überfall sind diesmal auch Raquel, unter ihrem Decknamen Lissabon, ein Freund des verstorbenen Berlins und zwei neue Handlanger dabei.

Nachdem in die Bank eingebrochen wurde, und das Gold aus dem Tresorraum geborgen und eingeschmolzen wird, zeigt sich das eigentliche Ziel der Gruppe: Geheime Regierungsdokumente, die ebenfalls im Tresorraum aufbewahrt werden.

Durch Drohung mit Veröffentlichung kann die Gruppe vorerst die Polizei zurückhalten. Diese veröffentlicht dann allerdings falsche Daten, und so werden die geheimen Dokumente aus dem Tresor nutzlos.

Nach Gefangennahme eines Sondereinsatzkommandos durch die Gruppe, verhandelt der Professor um die Freilassung Rios: 40 Geiseln sowie das Sonderkommando.

Er hat ein Buch über seine Geiselnahme geschrieben und sieht sich selbst als Held, sehnt sich jedoch nach Stockholm bzw. Diese hat jedoch kein Interesse mehr an ihm und möchte auch nicht, dass Arturo auf ihren gemeinsamen Sohn trifft.

Der Professor und Raquel werden fernab der Bank von der Polizei verfolgt. Der Professor schafft es gerade so, sich auf einem Baum zu verstecken, Raquel zieht sich in eine Scheune zurück.

Nachdem Rio zurück zur Gruppe gelassen wurde, macht er mit Tokio Schluss, die sich daraufhin betrinkt. Nairobi wird derweil von Sierra mit einer List an ein Fenster gelockt und von einem Scharfschützen angeschossen.

Die Gruppe versucht alles, um die stark blutende Nairobi zu retten, währenddessen plant die Polizei den Trubel zu nutzen, um mit einem Panzerwagen in die Bank zu brechen.

Nachdem die Protagonisten das Feuer auf die Polizei eröffnet haben, versuchen sie Nairobi mit einer provisorischen Operation zu retten, indem sie die Kugel und den Teil der Lunge, in dem die Kugel feststeckt, herausholen.

Nachdem dies, trotz gekappter Verbindung zu einem Chirurgen, gelingt, bricht ein Streit aus. Palermo, dem das Kommando entzogen und an Tokio übergeben wurde, tauscht seinen roten Overall gegen einen Anzug aus und will die Bank verlassen.

Er wird in letzter Sekunde von Tokio und Helsinki aufgehalten, die ihn mit Ketten fesseln und zu den Geiseln setzen lässt.

Sie wird dort in Isolationshaft von Sierra verhört, die sie mit der Festnahme ihrer Mutter und Tochter erpresst. Mit Marseille zusammen erpresst er einen Polizisten, der im Zelt der Polizeizentrale vor der Bank arbeitet.

Von ihm erfährt er, dass Lissabon noch am Leben ist. Er plant eine komplizierte Befreiungsaktion. Es gelingt ihm. Er entführt Tokio in seinen Panikraum und hält sie dort gefangen.

Nairobi ist erwacht. Sie bekommt einen provisorischen Rollstuhl, da sie sich nach der Operation nicht bewegen kann.

Palermo wird vom Professor wieder ins Team zurückgeholt. Die Situation verschärft sich, als es dem Sicherheitschef gelingt Nairobi zu entführen und in einer Toilette festzuhalten.

Dieser schafft es, ihm mit einer Granate einen Splitter in den Hals zu rammen. Im Panikraum bricht der Sicherheitschef zusammen.

Durch eine waghalsige Befreiungsaktion schaffen es der Professor und sein Team Lissabon in die Bank zu bringen.

In der letzten Szene des 4. Teils steht die schwangere Kommissarin Sierra, die ihre eigenen Ermittlungen eingeleitet hat, nachdem sie wegen der Vorwürfe der Medien, Rio gefoltert zu haben, von dem Fall abgezogen wurde, in der Kommandozentrale des Professors.

Dadurch gelang es ihr, den Kontrollraum des Professors aufzufinden. Dieser war mittlerweile alleine, da Marseille für die Rettungsaktion eine andere Aufgabe bekam.

Sie bedroht ihn mit ihrer Pistole. Damit endet Teil 4. Die Serie teilt sich in vier Teile auf. Der erste Teil, der aus den Episoden eins bis neun besteht, wurde in Spanien vom 2.

Mai bis zum Juni auf Antena 3 ausgestrahlt. Auf Netflix wurden diese neun Episoden neu geschnitten und am Dezember als insgesamt 13 Episoden veröffentlicht.

Der zweite Teil der Serie, der aus den Episoden 10 bis 15 besteht, wurde vom Oktober bis zum November in Spanien gesendet.

Der zweite Teil wurde am 6. April als neun Episoden auf Netflix veröffentlicht.

Haus Des Geldes Staffel 3

Haus Des Geldes Staffel 3 Fakten zur 3. Staffel von Haus des Geldes Video

HAUS DES GELDES Staffel 3 - Ende erklärt, Theorien und Zusammenfassung

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.